Ich mag Menschen wirklich gerne. Mich faszinieren die Besonderheiten und feinen Nuancen, die jeden Menschen individuell ausmachen. Zu verstehen was Sie wahrhaft motiviert und antreibt, ist für mich sehr wichtig. Das schafft auch Orientierung für Sie und ermöglicht uns zielgerichtete, und vor allem auch effektive Veränderungsarbeit. 

Durch meine umfangreiche Aus- und Weiterbildung - u.a. Business-Trainerausbildung, Zertifikatsstudium Coaching und Mediation (univ.), Ausbildung zum Reiss Profile Master und zertifiziertem Projektmanager GPM - sowie über 20 Jahre Berufserfahrung in international tätigen Unternehmen, verfüge ich über ein großes Repertoire an Möglichkeiten um sprichwörtlich "Licht ins Dunkel" zu bringen.

Damit Sie sich ein Bild von meiner Vorgehensweise machen können, stelle ich Ihnen nachfolgend meine Coaching-Landkarte vor. Ich nutze sie zur Übersicht für meine Kunden und um Klarheit zu schaffen über den Coaching-Prozess. Für mehr Details klicken Sie bitte auf die jeweiligen Bereiche in der Karte.


Coaching Landkarte Die Veränderungsphase Die Orientierungsphase Die Abschlussphase Die Analysephase Die Kennenlernphase




Es geht darum den passenden Weg zu finden. Überzeugen Sie sich selbst.

Dialog einleiten

 

Wissenswert

Ivana P., Frankfurt

"Ich muss zugeben: Mit meinem jetzigen Leben bin ich sehr viel zufriedener."

Weiterlesen ...

Lesenswerte Bücher zur Motivanalyse

Oft fragt man mich: "Haben Sie vielleicht ein paar gute Tipps für mich, welche Bücher in Sachen Motive und Motivationsforschung lesenswert sind? Klare Antwort: Ja, habe ich.  

Weiterlesen ...

Carl G., Bad Homburg

"It almost seems like manipulation. If I react to or treat a person in a particular way, a particular outcome or reaction will almost certainly occur."

Weiterlesen ...

Wiederholt tun

”The power to make and break habits and learning how to do that is really important.”

Naval Ravikant

Einstellungssache

”Deine Einstellung dazu, wer du bist und was du hast, ist eine sehr kleine Sache, die einen sehr großen Unterschied macht.”

Theodore Roosevelt